Die Regenbogenbrücke

Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet. Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eine Sache die sie vermissen. Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras. Die Füße tragen es schneller und schneller. Es hat Dich gesehen… Und wenn Du und Dein Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen. Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein… Und dann überquert Ihr zusammen die Regenbogenbrücke…

In ewiger Erinnerung

Dobermann “Pina from Andromeda Stars” mit Herrchen Albrecht Schaper Training in der Gruppen-Unterordnung sowie im Schutzdienst, BH-Prüfung

* 00.00.0000 – 04.12.2016


Malinois “Sushi”

AKZ: VPG III, FH II, 2 x Teilnahme VPG-Landesmeisterschaft,

FH I-Landesmeister 2012, Teilnahme FH II Fährtenhundlandesmeisterschaft 2013

* 00.00.0000 – 07.10.2014


“Als ich von dir das erste Mal hörte war ich skeptisch, als ich dich das erste Mal sah, begeistert und als du mir das erste Mal in die Augen sahst, hoffnungslos verfallen.”

Es ist schwer in Worte zu fassen was wir seit heute empfinden. Ein zwar kühler aber heiterer Tag endete in einem tief dunklen grau, mit nicht enden wollenden Tränen, darauf waren wir heute nicht wirklich gefaßt. Bis zum letzten Atemzug haben wir dich im Arm gehalten, dir beruhigende Worte mit auf den Weg gegeben, dich gestreichelt & geherzt… Jetzt bist du im Himmel, aber schenkst und unendlich viele schöne Gedanken, … Erinnerungen an dich. Du liegst jetzt an einem schönen, sonnigen Platz, an einem kräftig stattlichen Baum, da wo du auch sonst gern gelegen hast. Wir behalten dich nicht nur in unserem Herzen, sondern SO auch ganz nah bei uns. Du warst nicht einfach nur ein Hund, du warst WIR!

Jacky´s Brave Beauty

-Prinzess-

*17.09.1998 – 26.06.2013


 

Burkhard & Cornelia Franz mit Rottweiler "Gringo von Kleinen Löwen" Burkhard & Cornelia Franz mit Rottweiler “Gringo von Kleinen Löwen”